Get Adobe Flash player

Empfehlung:

Hier bekommst Du was für dein Geld.

silent subliminals

Jetzt helfe ich mir selber!

Wie ja schon einige von euch wissen, bin ich gelernter Elektroinstallateur. Ich habe hier einmal eine einfache aber leicht verständliche Anleitung erstellt, mit der du dich bei einem Stromausfall auch erst einmal selbst auf die Suche nach dem Fehler machen kannst.

Mit dieser Anleitung, kannst du selbst als Laie, so manchen Euro für einen "Kurzbesuch" eines Elektrikers sparen.

Erfolgreich werben

Zusammenhänge erkennen

Du kannst diverse Zusammenhänge
heute noch nicht erkennen,
weil sie für dich erst in der Zukunft sichtbar werden.

Du kannst Punkte erst verbinden und dadurch diverse Zusammenhänge erkennen,
wenn du zurück blickst!

Niemand kann in die Zukunft schauen und sie vorhersagen,
denn wir alle verändern sie ständig durch unser Denken.

Du kannst wohl eine Vision haben, wie deine Zukunft aussieht.

Und damit sie später wirklich mal so aussieht,
musst du darauf vertrauen, und daran glauben,
dass sich alles zu deinem Besten fügen wird.

Wenn du deinem Herzen folgst,
wird dir dieser Glaube, auch das nötige Vertrauen geben.

Gerade dann, wenn du ausgetretene Pfade verlässt und deinen eigenen Weg gehst!

Du musst an etwas glauben, denn nur so kannst du Fortschritte erzielen.
Auch dieses ist ein Punkt, den du bis jetzt vielleicht noch nicht so sehr beherzigt hast, weil du ihn noch nicht erkannt hast. Denn auch dieser Punkt wird erst wieder in deiner Zukunft sichtbar, wenn du zurück blicken kannst!

Darum rate ich dir:

  1.  „Wenn du schon an etwas glauben musst, warum glaubst du dann nicht einfach an dich selbst?
    Du bist einzigartig, du kannst etwas, was sonst kein anderer Mensch kann – finde heraus was es ist und nutze diese besondere Gabe.“
  2. „Wenn du einen Traum hast, den du unbedingt in deinem Leben noch erfüllen möchtest, dann überlege dir genau was du dafür tun musst, um diesen Traum zu erfüllen, und fange dann an… tue alles was dafür nötig ist und vertraue darauf das alles was nötig ist auch zu dir kommt.“
    Zweifele nie und höre nicht auf andere Leute, denn es ist dein Traum und nur du kannst ihn erfüllen. Durch dein Vertrauen wirst du zwar andere Menschen oder Dinge in dein Leben ziehen, die dir hilfreich sein können. Aber sie können dir eben nur hilfreich sein, denn niemand anderes kann für dich die Dinge tun, die zur Erfüllung deines Traumes notwendig sind.
  3. „Tue nur das was dir wirklich Spaß macht und was du wirklich liebst!“
    Wie findest du am besten raus, was dir wirklich gefällt?
    Wenn Du  wüsstest, dass heute der letzte Tag in deinem Leben wäre, würdest du dann das tun wollen, was du dir für heute vorgenommen hast? Nein? Und am nächsten Tag?
    Und… immer wieder nein?
    Dann ist es wohl noch immer noch nicht DAS, was du wirklich suchst.

Steve Jobs, der Gründer von Appel Computersystemen sagte auf seiner Abschlussrede vor Studenten der Stanford University 2005:
„Deine Zeit hier auf Erden ist begrenzt, nutze sie und vergeude sie nicht um das Leben anderer zu leben! Tue nur das, was du wirklich willst – alles andere ist zweitrangig!“

Sich daran zu erinnern, dass man sterben wird, ist die beste Art, die ich kenne, um dem Irrtum zu entgehen, zu glauben, man hätte etwas zu verlieren. Es gibt keinen Grund, nicht seinem Herzen und seiner Intuition zu folgen.

2 Antworten auf Zusammenhänge erkennen

  • An sich selbst zu glauben ist die Voraussetzung für alles alles alles! Da stimme ich voll zu und kann gar nicht genug betonen, wie wichtig dieser Prozess ist, sich immer wieder selbst zu vertrauen.
    Neben dem Spaß gehört vor allem auch Selbst-Disziplin dazu, wenn man ein Ziel erreichen möchte und sich einen Traum verwirklichen will. Das macht nicht immer Spaß, kurzfristig, führt aber zu Erfüllung, langfristig.
    Danke für den Beitrag und liebe Grüße.
    Konstanze Quirmbach, Persönlichkeitsentwicklerin

    • Hallo Konstanze,
      Danke für deinen Kommentar.
      Das Problem mit der Selbst-Disziplin kennen wir wohl alle…
      denn es gibt jeden Tag so viele kleine unwichtige Dinge, die immer wieder versuchen und es meistens auch schaffen, uns von den eigentlich wichtigen Dingen im Leben abzuhalten.
      Wir sollten uns jeden Tag erneut fragen:
      „Ist das was ich heute tue, auch das, was ich wirklich tun will?“

      Wenn du diese Frage mit – Ja – beantworten kannst, bist du auf dem richtigen Weg.

      Noch einmal Danke und es ist schön, dass es dich gibt.

      Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meine 4 Favoriten für Persönlichkeitsentwicklung

Immer eine Idee voraus

 Gratis-E-Book zum sofortigen Download:

Das universelle Erfolgs-Geheimnis

von Helmut Ament

Höre dich schlau…

Eine Video-Serie

Marketing Goldrausch